Logo Homepage 2014 blau

phoca thumb l whatsapp image 2019 06 24 01Am 15.6.2019 fanden dieses Jahr die Mitteldeutschen Meisterschaften der U15 im anhaltinischen  Merseburg statt. Über die Landesmeisterschaften hatten sich auch 5 Delitzscher Judoka zu diesem wichtigen Wettkampf durch sehr gute Leistungen qualifiziert. Die Delitzscher Sportfüchse waren mit ihren 5 Kämpfern mit einer starken Mannschaft angereist und waren am Ende sehr erfolgreich.

 

 

phoca thumb l whatsapp image 2019 06 24 03In der Gewichtklasse bis 40 kg kämpfte Erwin Teresniak. Erwin verlor seinen Auftaktkampf gegen einen starken Kämpfer aus Thüringen. In der Hoffnungsrunde konnte er alle seine Kämpfe gewinnen Im kleinen Finale, dem Kampf um Platz 3 kam es zum Rematch gegen den Gothaer Matthis Faulstich. Bei diesem Kampf  aber war Erwin besser auf den Gegner eingestellt und holte sich in einem packenden Duell die Bronzemedaille.  

Erik Tasler musste in der Gewichtsklasse bis 46 kg ran. Er konnte alle Kämpfe für sich entscheiden. Im Halbfinale kam es nach Bezirks- und Landesmeisterschaft ein drittes Mal zum Duell gegen Christos Tsamourlidis vom JCL. Dieses Mal behielt Erik die Oberhand und zog somit sogar ins Finale ein. Leider verlor er den Kampf gegen den starken Sportschüler vom Judoclub Leipzig. Er war aber dennoch sichtlich zufrieden mit der Silbermedaille und eine Vizemeisterschaft ist aller Ehren Wert für den Delitzscher Judoka. 

In der Gewichtsklasse bis 50 kg kämpfte Bill Schweiger für die Delitzscher Sportfüchse. Er erwischte leider einen rabenschwarzen Tag. Obwohl er jeweils durch technische Wertungen in Führung gegangen war, verlor er beide Kämpfe unglücklich in der Verlängerung. Mit etwas mehr Glück, wäre sicher auch eine bessere Platzierung drin gewesen.

Im Limit bis 60 kg hatte sich der Delitzscher Eric Roeder qualifiziert. Aufgrund einer Knieverletzung, welche er sich einen Tag vor dem Wettkampf zugezogen hatte, konnte er leider nicht an den Start gehen. 

Bei den schweren Jungs über 66 kg ging für die Delitzscher Sportfüchse Roman Slysarenko an den Start. Er gewann sein Auftaktkampf. Nach einer Niederlage ging es für ihn noch um Bronze. Diesen Kampf, welcher über die volle Zeit ging, verlor er knapp. Er erreichte aber dennoch einen beachtlichen guten 5.Rang.

Glückwunsch an alle Kämpfer. Das war eine richtig starke Leistung. Angesichts der Tatsache, dass alle Kämpfer im ersten Jahr der U15 gestartet und somit die Jüngsten waren, umso mehr.    

Für die Delitzscher kämpften:

  • Bis 46kg Erik Tassler 2.Platz 
  • Bis 40kg Erwin Teresniak, 3.Platz
  • Bis 50kg Bill Schweiger 
  • Bis 60kg Erik Roeder 
  • Über 66kg Roman Sysarenko 5.Platz

                                                                                                                                              M.B.

Einloggen

Zugang zum internen Bereich der Delitzscher Sportfüchse. Registrierung erforderlich. Für neue User bitte das Kontaktformular nutzen.

Adressen

Delitzscher Sportfüchse e.V.

Anschrift des Vereins:

Wiesenbreite 8  

04509 Delitzsch

 

Anschrift der Judohalle:

Rathenaustraße 35

alte Turnhalle Grundschule Ost

04509 Delitzsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.