Logo Homepage 2014 blau

DSF-Unterstützer

DSD Rohrtechnik Delitzsch
Sportstudio Schweiger
Stadtwerke Delitzsch
Wohnungsgesellschaft Delitzsch
Postbank Immobilien
Sparkasse Leipzig

Die Männer der Sportfüchse konnten am vergangenen Sonntag mit einem sensationellen Überraschungserfolg gegen die starke Mannschaft des Chemnitzer PSC ihre guten Chancen auf eine diesjährige Medaillenplatzierung nicht nur offen halten, sondern sogar noch verbessern. Die Delitzscher Judoka hatten in ihren Begegnungen wirklich harte Brocken vor sich, fighteten aber bis zum Umfallen und holten 6 Punkte, so dass den Chemnitzern lediglich der Ehrenpunkt blieb. Für einen guten Auftakt sorgte gleich Michael Schweiger (-100kg), der mit Würgetechnik gewann.

Den zweiten Punkt holte David Hoppe (-66kg) bereits nach 30 Sekunden Kampfzeit mit einem wunderschönen Schulterwurf. Danach demonstrierte Martin Ebelt (-81kg) mit drei hervorragend herausgearbeiteten Festhalte- und Würgeansätzen, was im Judobodenkampf alles möglich ist und zwang seinen Gegner letztendlich zur vorzeitigen Aufgabe. Gleichfalls erstaunlich bodenstark zeigte sich Michael Wenzlaff (-73kg), der nach riesigem Rückstand seinen weitaus erfahreneren Kontrahenten mit Überrollern und Würgegriff am Boden 20 Sekunden vor Schluss doch noch besiegte. Damit war die Vorentscheidung bereits gefallen, doch Karsten Prautzsch (+100kg) setzte mit vorzeitigem Sieg für Eindrehtechnik noch einen drauf und der hervorragend eingestellte Steve Appenrodt (-90kg) knallte seinen Gegner mit Bilderbuch – Innenschenkelwurf auf die Tatami.

Die Delitzscher überzeugten insgesamt mit Kampfeswillen, Zusammenhalt und auf hohem technischen Niveau geführten Kämpfen und hoffen auf den Staffelsieg am dritten Wettkampftag, um im Juni in eigener Halle um die Medaillenränge kämpfen zu können.T. E.

Abs.: T. Ebelt

18.04.2005 20.00 Uhr

Einloggen

Zugang zum internen Bereich der Delitzscher Sportfüchse. Registrierung erforderlich. Für neue User bitte das Kontaktformular nutzen.

Adressen

Delitzscher Sportfüchse e.V.

Anschrift des Vereins:

Wiesenbreite 8  

04509 Delitzsch

 

Anschrift der Judohalle:

Rathenaustraße 35

alte Turnhalle Grundschule Ost

04509 Delitzsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.