Logo Homepage 2014 blau

Nachruf für Thilo Wolff

Mit großer Bestürzung haben die Delitzscher Sportfüchse vom Tod ihres Vereinsvorsitzenden Thilo Wolff erfahren. Thilo Wolff ist im Alter von 58 am 07.12.2021 nach kurzer schwerer Krankheit verstorben.

Für den Verein bedeutet das einen großen Verlust eines Freundes, eines tollen Menschen, eines Unterstützers und großartigen Judoka, der den Judosport in Delitzsch maßgeblich in den letzten Jahrzehnten geprägt hat.  Er war seit 1972 aktiver Judoka und hätte im kommenden Jahr sein 50. Jubiläum im Verein Delitzscher Sportfüchse (vormals PSV / Dynamo Delitzsch) gefeiert. Schon mit frühester Jugend war er als Judoka, Trainer der Landesklasse und Landeskampfrichter maßgeblich dem Judosport verbunden.

Im Verein war er als Vereinsvorsitzender seit 2010 tätig und maßgeblich daran beteiligt, den Verein mit seiner ganzen Kraft und seinem Organisationstalent zu einer sportlichen Institution in Delitzsch und Judo-Talentestützpunkt werden zu lassen. Seit 2013 haben die Delitzscher Judoka auch durch sein maßgebliches Engagement eine eigene Judohalle im Delitzscher Osten, auf die der Verein sehr stolz sein kann. Generationen von Judoka standen mit ihm auf der Judomatte – bei seiner Körpergröße immer ein eindrucksvolles Erlebnis. 

Die regelmäßigen Trainings- und Sommerlager waren für alle Kinder und Jugendliche immer ein Highlight und Tilo war regelmäßig dabei. Mit seiner Erfahrung und vor allem seinem sonnigen Gemüte konnte er so manche Geschichte auf und neben der Tatami zum Besten geben.

Mit Tilo Wolff verliert der Verein Delitzscher Sportfüchse nicht nur ihren Vorsitzenden, sondern einen einzigartigen Menschen, der den Judosport und unseren Verein weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht hat. 

Unser Mitgefühl und Beileid gilt so einer schweren Stunde seiner Familie und seinen Freunden.

Tilo – wir werden dich nie vergessen! Ruhe in Frieden.

Der Vorstand der Delitzscher Sportfüchse e.V

Rene Vesser

Peter Lützkendorf

Michael Schweiger

Andreas Brauer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.