Logo Homepage 2014 blau

DSF-Unterstützer

DSD Rohrtechnik Delitzsch
Sportstudio Schweiger
Stadtwerke Delitzsch
Wohnungsgesellschaft Delitzsch
Postbank Immobilien
Sparkasse Leipzig

thumb IMG 20181020 WA0004Die Delitzscher Sportfüchse waren am vergangenen Wochenende zu den Landesjugendspielen ins voigtländische Rodewisch angereist. Die jährlich veranstalteten Jugendspiele werden als Mannschaftswettkampf in fünf Gewichtsklassen ausgetragen. 

Für die Delitzscher Judoka  gingen an den Start:

 

  • 42 kg Erik Tasler / - 48 kg Bill Schweiger und Matthias Grönert / - 55 kg Eric Roeder / + 55 kg Roman Slyusarenko / die Gewichtsklasse – 37 kg blieb unbesetzt.

Im ersten Kampf ergab sich die für die Delitzscher in der Verlosung Weixdorf als Kontrahent. Mit voller Motivation und Konzentration aller Kämpfer stand es nach diesem ersten Duell am Ende ein hervorragendes 4:1 für Delitzsch.

Im zweiten Vergleich trafen die Sportfüchse dann auf den leicht favorisierten Judoverein Ipon Rodewisch. Auch hier zeigten die Gäste aus der Loberstadt schöne Stand- und Bodentechniken. Am Ende ging dieser Kampf mit 4:3 für Delitzsch aus. Somit war der Finaleinzug für die Sportfüchse geschafft. Hier wartete allerdings die Sportler vom JC Leipzig, die sich in ihrer Gruppe klar durchgesetzt hatten. Auch in diesem Kampf konnten die Sportfüchse gute Punkte holen. Doch am Ende reichte nicht es nicht ganz für den Sieg. Am Ende hieß es Platz 2 für Delitzsch.

Mit dieser Platzierung war das große Ziel erreicht zur Qualifikation Deutschen Meisterschaft im November 2018.

Michael Schweiger

Einloggen

Zugang zum internen Bereich der Delitzscher Sportfüchse. Registrierung erforderlich. Für neue User bitte das Kontaktformular nutzen.

Adressen

Delitzscher Sportfüchse e.V.

Anschrift des Vereins:

Wiesenbreite 8  

04509 Delitzsch

 

Anschrift der Judohalle:

Rathenaustraße 35

alte Turnhalle Grundschule Ost

04509 Delitzsch