Logo Homepage 2014 blau

Einladung zur Mitgliederversammlung am 28.02.2020

Die Einladung zur Mitgliederversammlung ist bereits per Mail versendet worden und kann hier auch noch einmal als Dokument  abgerufen werden. Se findet am Mittwoch, den 28.02.2020 um 19.00 Uhr in der Judohalle Rathenaustraße statt. Einladung hier>>>

BEM U11 Am vergangenen Wochenende wurden in Leipzig die BEM der U11 ausgetragen. Dabei haben auch 12 Delitzscher um die begehrten Medaillen mitgekämpft. Jedoch war dieses Ziel in weiter Ferne, da die Gewichtsklassen (GK) mit bis zu 35 Teilneh-mern besetzt waren. In der GK -28 kg männlich gingen gleich 3 Loberstädter an den Start, wobei Chris Lammers mit gut ausgeführten Hüft- und Fußtechniken bis ins Fi-nale marschierte und sich dort nur den 1.Platzierten unterlegen musste. Außerdem kämpfte in dieser, mit 27 Startern beteiligten GK, Sebastian Wogschin, der 4 Kämpfe mit lupenreinen O-goshi (Hüftwurf) bzw O-soto-gari (Rückwärtstechnik) gewann. Er belegte den 7. Platz. Auch Alexander Sommerkorn konnte hier einen Kampf mit Schulterwurf gewinnen, jedoch unterlag er dann seinen stärkeren Konkurrenten. Des Weiteren hat Jannis Oehlert -43kg einen guten 3. Platz erkämpft. Er konnte seine Gegner mit Hüft-und Fußwürfen bezwingen. Niclas Zimbelmann -31 kg besiegte als Judoneuling gleich zwei Gegner mit wunderschönen O-soto-gari, musste sich dann aber den erfahreneren Judokas geschlagen geben. Des Weiteren kämpften für die Delitzscher Sportfüchse Tim Kläring -37 kg und Denis Önal, sowie Colin Trodler im Schwergewicht +43 kg. Sie mussten sich jedoch zum Teil schon in der Vorrunde ge-schlagen geben. In der U11 weiblich konnten vor allem Elisabeth Kuhla -28kg (2.Platz) und Tania-Elisa Müller -33kg (1.Platz) überzeugen. Sie siegten jeweils mit Festhalten und gut ausgeführten Hüft-bzw. Kontertechniken vorzeitig. Ann Kathrin Vesser konnte in derselben GK -33kg mit O-goshi einen starken 3. Platz erkämpfen. Lena Wittwer ebenfalls -33kg verlor zwar ihre beiden Kämpfe, konnte aber ihre Fassart und Tech-nikansätze verbessern. Abschließend lässt sich sagen, dass die Delitzscher durch ihre guten Trainingsleis-tungen bestechen und sich somit Medaillen sichern konnten. D.B. Eingestellt von Andreas Brauer um 15:25 0 Kommentare

Judoturniersoftware Judoshiai

Seit 2016 haben wir die Open Source Software Judoshiai im Einsatz. Nach ersten Anlaufprobemen möchten wir dieses Open-Source Projekt aus Finnland gern unterstützen. Im kommenden Jahr werden wir darüber die Registrierung der Wettkämpfer organisieren. Wer Interesse an der Software hat, bitte hier unter dieser Adresse weitere Infos abrufen:  judoshiai logo

Einloggen

Zugang zum internen Bereich der Delitzscher Sportfüchse. Registrierung erforderlich. Für neue User bitte das Kontaktformular nutzen.

Adressen

Delitzscher Sportfüchse e.V.

Anschrift des Vereins:

Wiesenbreite 8  

04509 Delitzsch

 

Anschrift der Judohalle:

Rathenaustraße 35

alte Turnhalle Grundschule Ost

04509 Delitzsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.