Logo Homepage 2014 blau

DSF-Unterstützer

DSD Rohrtechnik Delitzsch
Sportstudio Schweiger
Stadtwerke Delitzsch
Wohnungsgesellschaft Delitzsch
Postbank Immobilien
Sparkasse Leipzig

Der VfL Riesa war Ausrichter eines hochrangigen Sichtungsturnieres am vergangenen Wochenende. Der sächsische Judoverband hatte eingeladen, um Talente bei den sächsischen Judokas zu sichten. Über 200 Kämpfer waren dem Ruf gefolgt, darunter 11 Delitzscher Sportfüchse, die um die begehrten Medaillen kämpften.

In der Altersklasse U13 konnte sich Chris Lammers (-31kg) in einem starken Feld behaupten. Mit Punktsiegen für O-Uchi-Gari (Bein von innen wegreißen), Armhebel und Seoi-Toshi erreichte er das Finale. Eine kleine Unaufmerksamkeit von Chris konnte sein Gegner zum Sieg ausnutzen. In der 34kg-Klasse überzeugte Kevin Müller mit vielseitigen, präzise ausgeführten Techniken. Viermal ging er als schneller Sieger von der Matte, wobei er mit O-Uchi-Gari, Fußfege, Ko-Soto-Gake und Armhebel punktete. Tania Müller (-36kg) gewann mit Armhebel, musste dann in die Trostrunde und schaffte noch einen 5. Platz.

Die U15 Kämpfer mussten bis zum Mittag auf ihren Einsatz warten. Hier kämpften in der sehr stark besetzten 55kg-Klasse Florian Herber, der einen 7. Platz erreichte. Lukas Jakobsche, der nach einer knappen Niederlage in der Trostrunde drei Festhaltesiege für sich verbuchen konnte, kämpfte im kleinen Finale  um Platz 3. Leider brachte er sich selbst zu Fall und wurde Fünfter. Luisa Lützkendorf dominierte mit Haltegriffen und belegte  den 2. Platz.

Im Schwergewicht begann Maximilian Bzyl (+66kg) mit Ippon für einen Hüftwurf. Er  kam in die Trostrunde, wo er nach zwei weiteren Punktsiegen im kleinen Finale durch eine unklare Kampfrichterentscheidung das Nachsehen hatte. Platz 5 war für ihn das unglückliche Ergebnis des Tages. Insgesamt zeigten die Delitzscher durch ihre guten Einzelleistungen, dass sie im sächsischen Judoverband eine wichtige Rolle spielen und sich das harte Training nach den Ferien ausgezeichnet hat.

20100919_Medaillengewinner_U13

Medaillenübersicht U13: Gold – Kevin Müller, Silber – Chris Lammers, Bronze – Patricia Hähnel.

U15: Silber – Luisa-Sophie Lützkendorf.

 

R. Trensch

Einloggen

Zugang zum internen Bereich der Delitzscher Sportfüchse. Registrierung erforderlich. Für neue User bitte das Kontaktformular nutzen.

Adressen

Delitzscher Sportfüchse e.V.

Anschrift des Vereins:

Wiesenbreite 8  

04509 Delitzsch

 

Anschrift der Judohalle:

Rathenaustraße 35

alte Turnhalle Grundschule Ost

04509 Delitzsch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.