Logo Homepage 2014 blau

Mitgliederversammlung am 11.2.2019

Am 11.2.2019 findet die Mitgliederversammlung der Delitzscher Sportfüchse e.V. statt. Alle Mitglieder und Gäste sind dazu eingeladen

Uhrzeit: 19.00 Uhr Judohalle Rathenaustraße

Die Delitzscher Sportfüchse e.V. 

 

DSF-Unterstützer

DSD Rohrtechnik Delitzsch
Sportstudio Schweiger
Stadtwerke Delitzsch
Wohnungsgesellschaft Delitzsch
Postbank Immobilien
Sparkasse Leipzig

Suche

Termine

23.02.2019
08:00 Uhr - 17:00 Uhr
Geb. Stefanie Krause

thumb 20190209 LEMAm vergangenen Samstag fanden in Adorf die diesjährigen Landesmeisterschaften der U18 und U 21 statt. Mit jeweils drei Startern pro Altersklasse waren die Judoka der Delitzscher Sportfüchse angereist. Mit einem Podiumsplätze konnte man die Qualifikation zur Mitteldeutscheneinzelmeisterschaft erreichen und das war das erklärte Ziel der Loberstädter Sportler.

 

Einen guten Wettkampf zeigte Tom Schmidt bis 73 kg. Im Eröffnungskampf musste sich Tom leider nach einer sehr guten Leistung dem späteren Landesmeister geschlagen geben. Durch diese Niederlage musst er sich dann Trostrunde beweisen. Durch ein Freilos waren hier noch zwei Gegner auf dem Weg zum Podium zu besiegen. In der ersten Begegnung ließ Tom keine Zweifel an seinen Fähigkeiten und fegte seinen Gegner in wenigen Sekunden von der Matte. Leider konnte er sich im anschließenden Kampf nicht durchsetzen und so stand am Ende des Tages für ihn nur ein guter 5. Platz zu Buche.

Etwas besser lief der Tag für Johannes Supe in der Gewichtsklasse bis 55 kg. Der Delitzscher musste sich im Turnierverlauf nur dem späteren Landesmeister geschlagen geben. Er siegte in seinen übrigen Kämpfen durch unbedingten Kampfeswillen, Würge und guter Standarbeit. Am Ende konnte Johannes sich über den 3 Platz und die Qualifikation zur Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft freuen. In der gleichen Gewichtsklasse trat auch Jeremy Krulich an. Nach leichten Startschwierigkeiten, zog Jeremy mittels Wurftechniken souverän ins Finale ein. Leider kostete ihm hier eine Unachtsamkeit am Mattenrand und der verschlafene Übergang Stand-Baden den Sieg. Sein glänzend eingestellter Gegner aus Lichtenberg nutzte die Gelegenheit zur Festhalte. Aber auch als Vizelandesmeister kann er ein sehr zufrieden sein, er hat sich somit für die Mitteldeutsche Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Leider fielen die Ergebnisse der U21 nicht so gut aus. Lena Witwer, machte die zu kurze Vorbereitung deutlich zu schaffen. Trotz guter Ansätze verlor sie ihre beiden Begegnungen. Auch Daniel Höppner bis 73kg hatte an diesem Tag kein Glück. Seine (unnötige) Niederlage gegen den späteren Drittplatzierten aus Hellerau, bedeutet gleichzeitig das Turnieraus.

Auch Jonas Voigt bis 81 kg wurde Opfer der Doppelko-Runde. Jonas zeigte gegen Vorwerk von der DHFK und späteren Drittplatzierten, eine hervorragende Leistung. Leider konnte er sich im Kampfverlauf nicht belohnen und verlor nach voller Kampfzeit knapp mit Wazari Wertung. Etwas besser machten es die ehemaligen Sportfüchse und jetzige Kadersportler Luise Friede und Kevin Müller vom Sportgymnasium Leipzig. Luise als Jahrgangsjüngste erkämpfte sich den dritten Platz bis 63 kg und Kevin zeigte Judo auf einem ganz eigenen Level und konnte sich im Anschluss verdient als neuer Landesmeister feiern lassen.

Alles in allem ein erfolgreicher Tag für die Delitzscher Judoka im voigtländischen Adorf. Wir drücken Johannes und Jeremy  bei den Mitteldeutschen Meisterschaften die Daumen.

Judoturniersoftware Judoshiai

Seit 2016 haben wir die Open Source Software Judoshiai im Einsatz. Nach ersten Anlaufprobemen möchten wir dieses Open-Source Projekt aus Finnland gern unterstützen. Im kommenden Jahr werden wir darüber die Registrierung der Wettkämpfer organisieren. Wer Interesse an der Software hat, bitte hier unter dieser Adresse weitere Infos abrufen:  judoshiai logo

Einloggen

Zugang zum internen Bereich der Delitzscher Sportfüchse. Registrierung erforderlich. Für neue User bitte das Kontaktformular nutzen.

Adressen

Delitzscher Sportfüchse e.V.

Anschrift des Vereins:

Wiesenbreite 8  

04509 Delitzsch

 

Anschrift der Judohalle:

Rathenaustraße 35

alte Turnhalle Grundschule Ost

04509 Delitzsch